EDV-Installation


Antik-Elektronik Schematics



Willkommen beim Ebastian.

you've found the
 hidden button!

Mein Name ist Sebastian Kirner,

und seit meiner Kindheit (bereits mit etwa 8 Jahren) beschäftige ich mich mit dem "Elektro(nik)-Basteln", sehr zum Leidwesen meiner Mutter, die meinte, ich könne mich doch gerne mal für Malerei oder Kulturgeschichte interessieren. Dem war aber nicht so, mich faszinierte die Elektronik. Also nannte sie mich fortan "Basteljaan".
Mit 12 bekam ich meinen ersten Schwarzweißfernseher zum Auseinandernehmen, mit 13 reparierte ich die ersten Radiogeräte.

Nach dem Schulabschluss erlernte ich das Radio-und Fernsehtechniker-Handwerk. Als 'Jung-Geselle' sammelte ich noch einige Erfahrung in meinem Lehrbetrieb, bevor ich dann in die Industrie-Elektronik-Fertigung als Prüffeldleiter wechselte.
Weil dort die rationelle Fertigung seit vielen Jahen einher ging mit Computereinsatz,  ebnete ich mir den Weg zur (PC-) EDV und dem Mikroprozessor autodidaktisch.

Es folgten fast fünf Jahre als EDV Servicetechniker in einer Großdruckerei vor Ort. Dort gab es für den Kopf und die Hände immer etwas Neues zu tun, denn man war innovativ, und es gab Neu- Installation, Inbetriebnahmen und auch Abbau von Alt-Anlagen.

Mit dem Erwachsenwerden der PC-Netzwerke in den 1990er Jahren erwarb ich in sieben Prüfungen den CNE für die damals führende Novell Netware, wobei ich mich mit fortlaufenden Versionen dieses Netzwerksystems, speziell mit Ausbreitung von TCP/IP, dem Internetprotokoll, auch neu zertifizierte, zusätzlich erwarb ich Zertifizierungen für Windows NT. Ausgeübter Beruf: Administration  'heterogener' Netzwerke und Client-Server-Datenbanken in  mittelständischen Unternehmen.

Hobby- und Elektronik-Interessen:

Alte Röhrenradios, Elektronische Tischrechner der 1970er Jahre, Vintage HiFi Geräte, HiFi-Lautsprecher, Amateurfunk


©1997-2015 S. Kirner
,Impressum'